Kindercup

Am Samstag, den 24. Februar 2018 fand der erste Kindercup in der Versteigerungshalle in Bozen statt. Insgesamt 26 junge Schafzüchter aus ganz Südtirol haben sich angemeldet und haben ab 10.00 Uhr ihr Lieblingsschaf vorgestellt. Die jungen Züchter im Alter zwischen 10 und 18 Jahren hatten so die Möglichkeit sich im Schauring zu präsentieren. Die Aufgabe war ein Schaf im Schauring korrekt zu führen, Kopfhaltung und Schrittfolge sind dabei eine Herausforderung.

Aber auch in der Ringmitte stehen zwei junge Bewertungsmitglieder. Zwei junge Burschen haben in den letzten drei Jahren viel theoretische und praktische Ausbildungsstunden absolviert und sind nun neue Bewertungsmitglieder, die beim Kindercup die Leistung der jungen Vorführer kommentiert haben.

Ziel war nicht eine Reihung der Tiere oder eine Bewertung der Vorführer. Es gab am Ende keine Sieger. Der Verband der Südtiroler Kleintierzüchter will als Organisator diese Kindercups den jungen Züchtern die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren und alle Beteiligten können so Erfahrungen für das Ausstellungswesen sammeln.

Nach dem Kindercup um ca. 11.00 Uhr fand die traditionelle Frühjahrsversteigerung statt.

 Fotos