Presse

Neues CAE Dekret vom 27. Oktober 2017

Das neue CAE Dekret bringt Erleichterungen. Ein Betrieb gilt als CAE  frei wenn bei einer allgemeinen Probe alle Tiere negativ reagiert haben. Reagieren eine oder mehrere Tiere positiv, dann müssen diese geschlachtet werden. Wenn man 6 Monate nach der Schlachtung wieder eine allgemeine Probenuntersuchung macht und alle sind negativ, dann gilt man als  frei. CAE